Lebensmittelunvertrglichkeit

Es gibt eine Vielzahl von Patienten die eine Lebensmittelunverträglichkeit haben. Hierbei ist die Lactose- und Fructoseintoleranz relativ weit verbreite. Deutlich weniger leiden an einer Lebensmittelallergie. Aber wie welche Beschwerden treten bei einer Lebensmittelunverträglichkeit auf und wie erkenne ich Sie ? 

Das häufigste Symtom sind Verdauungsstörungen. Der Blähbauch  ist ebenso ein häufiger Vertreter.

Aber wussten Sie, dass ebenso Unruhe , Abgeschlagenheit, ein unruhiges Hautbild oder Durchschlafstörungen durch Lebensmittelunverträglichkeiten aufteten können? Lebensmittelunverträglichkeiten hat viele Symtome. Vom einfachem Kopfschmerz bis zur Migräne.

Ich arbeite mit zwei Verfahren.​

 

Food-Sensor

Eine IgE und Ig4 basierte Testung:

Hierbei werden Ihrem Blut im Labor

verschiedene Proteine und Kohlenhydrate

zugefügt. Es wird nun Beobachtet, ob

sich dabei Antikörper bilden oder

proinflammatorischer Mediatoren und Hormone

ausgeschüttet werden.

Je nach Menge der gebildeten Antikörper

gibt es Rückschlüsse daruf, wie intensiv

sich Ihr Körper mit diesem Lebensmittel

auseinandersetzt.  Hierbei wird die

erworbene Abwehr geteste.

Alcat

Eine Granulozyten basierte Testung:

 

Hierbei wird Ihrem Blut im Labor die ausgwählten und aufbereiteten Lebensmittel direkt präsentiert. Reagieren die Granulozyten darauf, kommt es zu einer Ausschüttung von verschieden Botenstoffen die eine Immunreaktion anstossen.

Auch hier gibt es eine Einteilung nach Stärkte der Reaktion. Dies testen die angeboren Abwehr.

Bei beiden Testverfahren bespreche ich mit Ihnen das Ergebnis und das weitere Vorgehen. Sie bekommen einen ausführlichen Ernährungsvorschlag.

Heilpraktiker Hamburg

Thomas Venus

Colonnaden 18

20354 Hamburg

Montag - Donnerstag

09:00 - 18:00

  • Facebook
  • Instagram